Workshop A wie Anfangen

A wie Anfangen

Nur wie? Ansprechen, dich trauen, initieren. Sagen, was du willst, Hemmungen überwinden, Sexualität (neu) starten, all das.

 

A wie AnfangenAnfangen!

Wie kommst du aus dem ewigen „Es klappt ja eh nicht“ heraus? Wie startest du dennoch, trotz Zweifel? Springst über deinen Schatten?

Oder muss es ein Springen sein? Geht nicht auch tappsen? Ganz langsam?

Respektvoll kommunizieren, Neins beachten, mit Unsicherheiten umgehen, einander unterstützen beim Sich-trauen. Vertrauen. Ein Ja!

Ah!

Los geht’s mit dem S*x – oder doch nicht? Stop & Go. Pausen, genießen, innehalten. Weiter.

A wie Anfangen

Optionen schaffen, Möglichkeiten kreieren, vorhandene sehen und nutzen. Bei dir bleiben und trotzdem bekommen, was du von anderen willst. Vor allem das: die Verantwortung bei dir belassen. Nur du kannst dafür sorgen, dass du anfängst, jedes Mal neu, oder überhaupt: wieder Sex haben im Leben; Sex re-integrieren, Sexualität zulassen.

Im Workshop lernst du erste Schritte dahin:

  • Wie machst du das denn überhaupt: dieses ominöse Anfangen?
  • Und bei dir bleiben – wie weißt du, spürst du, erkennst du und kommunizierst du, was du gern möchtest?
  • Und wie gehst du damit nach außen, auf potenzielle Partner*innen zu? Und wo findest du diese? (Im Workshop! Zum Beispiel:-))

Und weiter dann – für Menschen, die schon mal im Workshop A wie Anfnagen waren, oder auch neue Teilnehmer*innen:

  • Wie trägst du die Workshop-Energie raus in dein Leben?
  • Zu Partys, zu Treffen, zur Straße, in den Alltag hinein?
  • Wie schaffst du es da, offen zu sein, offen zu bleiben – und dennoch auf dich aufzupassen, deine eigenen Grenzen zu halten?

A wie Anfangen – jeden Tag neu. Und es genießen, den Start, die Unsicherheit, das Unwissen: was passiert, nachdem du angefangen hast? Wie weiter? (Empfehlung: Workshop Intensivieren)

Aber anfangen erstmal: Sex re-integrieren in dein Leben, zulassen, erleben. Teilen. Mut finden, auch Know-How: im Workshop!

Workshop wiederholen:

A wie Anfangen steht 2022 mehrmals auf dem Programm. Du kannst gern mehrmals teilnehmen, wie auch einige Menschen es bereits tun – und jedes Mal wieder was lernen & üben, wiederholen, festigen, ausbauen: Wie das so geht mit dem Anfang, dem Initieren, mit dem aktiv sein, statt passiv auf ein Wunder warten & hoffen, dass jemand anderes die Führung übernimmt, den Anfang macht. (Das geht ja auch – aber in der Regel wartest du da echt echt lange!)

Also: lernen selbst zu machen, weg von „Ich kann nicht, ich trau mich nicht“, hin zu: „och, ich versuch das jetzt einfach mal!“

 

A wie Anfangen – endlich mal!

Für aktuelle Termine: mich kontaktieren oder Newsletter abonnieren

Dieser Workshop ist Teil der Reihe The ABC of S.E.X.
Mehr Infos:

The ABC of S.E.X.

 

Workshop buchen/ on tour:

Dir fehlt ein Workshop? Oder du möchtest einen speziellen Workshop bei dir, für dich, mit deinen Freund*innen, in deiner Community, in deiner Stadt? Schreib mir, um The ABC of S.E.X. zu buchen.

 

 

 

Foto/ Begriff „anfangen“: Screenshot Webseite dwds.de

Fragen? Mir schreiben? - Ja, bitte! Hier:

15 + 6 =