Worskhsop S*x im Alltag

A wie Alltag

S*x nicht nur in auf Partys, Events, Seminaren erforschen, sondern auch danach. Erlerntes mitnehmen in dein tägliches Leben – nur wie?

 

Workshop: Sex im AlltagAlltag

Workshops gut und schön – aber danach? Wie nimmst du das Wissen, das Gelernte, mit in den Alltag, überträgst? Wenn keine*r mehr da ist und sagt: „Probier das doch mal“, oder „Ich hab eine Idee!“. Wenn keine*r dich anleitet – was machst du dann?

Und das mit den sicheren Räumen: Workshops, Partys, sexpositive Events: die finden in geschützten Räumen statt. Aber die Welt draußen, der Alltag eben: da gibt’s kein Awareness-Team, keine*n Aufpasser*in, keine gesetzten Rahmen.

Rahmen musst du selbst setzen, auf dich aufpassen auch, all das. Wobei: „müssen“? „Dürfen“ eher, „können“. Eine Chance, genau das zu kreieren, was du haben magst im Leben.

Nur wie? Und weißt du schon, was du magst? Wie findest du das heraus?

All das im Workshop, A wie Alltag, ergänzt um A wie Anfangen: ansprechen, dich trauen, initieren. Sagen, was du willst, Hemmungen überwinden. Optionen schaffen, Möglichkeiten kreieren, vorhandene sehen und nutzen. Bei dir bleiben und trotzdem bekommen, was du von anderen magst.

Vor allem das: die Verantwortung bei dir belassen. Nur du kannst dafür sorgen, dass du anfängst, jedes Mal neu – und dann überträgst, das im Workshop Gelernte, Erforschte auch außerhalb anwendest, Tag für Tag. Dass du weiter erforscht. Dass es nicht bei 1x Workshop im Monat bleibt. Kein Stop and Go für deine Lust, deren Entwicklung, deren Erforschung. Sondern Kontinuität – Sex+ im Alltag eben.

 

A wie Alltag!

Für aktuelle Termine: mich kontaktieren oder Newsletter abonnieren

 

Workshop buchen/ on tour:

Dir fehlt ein Workshop? Oder du möchtest einen speziellen Workshop bei dir, für dich, mit deinen Freund*innen, in deiner Community, in deiner Stadt? Schreib mir, um The ABC of S.E.X. zu buchen.

 

 

Fragen? Anmerkungen? - Ja, bitte! Hier:

3 + 11 =

The ABC of S.E.X.

Lust lernen von A bis Z, von A wie Alltag und A wie Anfangen zu I wie Intensivieren, von B wie Body zu C wie Cruising und D wie Dancing ...

Aktuelle Daten:

Jederzeit, online: Inspiration, Förderung, Forderung, Austausch: Raum für Lust schaffen-Gruppe

Für weitere Termine des ABC of S.E.X.: mich kontaktieren

 

The ABC of S.E.X. buchen/ on tour:

Dir fehlt ein Thema? Oder du möchtest ein spezielles Seminar für dich, mit deinen Freund*innen, in deiner Community, in deiner Stadt? Schreib mir, um The ABC of S.E.X. zu buchen.

The ABC of S.E.X.

Für deine Sexualität bist du selbst verantwortlich.

Wie du diese Selbstverantwortung ergreifst, wie überhaupt starten, wie weiter, wie dranbleiben, wie ausbauen: das erforschen wir im ABC of S.E.X., themen-spezifisch. Willkommen!

Tickets findest du jeweils bei den einzelnen Veranstaltungen.

 

The ABC of S.E.X.:

** Auf üben angelegt: anfassen, probieren, ruhen, spüren

** Maximale Selbstverantwortung - und wie diese nehmen, dahin kommen

** Körperzugang, Techniken, Taktiken, No-Go's, Yes-Please's

** Kommunikation darüber, Austausch miteinander - über Sex reden lernen!

** Hemmungen, Blockaden haben - und wie damit umgehen, die lösen

Individuelle Lernwünsche willkommen: du kannst deine Fragen zuvor per Mail oder im Laufe der jeweiligen Veranstaltung (auch anonym) stellen.

Vor-Ort-Seminare/ Workshops sind in der Regel auf 8 Teilnehmer*innen begrenzt – sehr individualisierte Veranstaltungen, mit viel Raum und Aufmerksamkeit für dich als einzelne Person und deine ganz persönlichen „Knackpunkte“; bei mehr Teilnehmer*innen arbeite ich mit Assistent*innen, um dieses persönliche Eingehen auf dich sicherzustellen.

Aktuell finden Veranstaltungen hauptsächlich in Berlin statt. Auf Anfrage geht das ABC auch auf Tour - wenn du The ABC of S.E.X. zu dir holen magst, in deinen Umkreis, deine Region, City, Stadt, deine Community: schreib mir!

Aktuelle Themen, A bis Z:

A wie Anfangen

Nur wie? Ansprechen, dich trauen, initieren. Sagen, was du willst, Hemmungen überwinden, Sexualität (neu) starten... all das.

A wie Alltag

Sexualität nicht nur in Workshops erkunden, sondern danach: das Erlernte beibehalten, eigenständig weiterführen - so geht's!

B wie Body

Körper! Aufmerksamkeit schaffen und halten für deinen Körper. Weg von hirnlicher Problemwälzerei, hin zu aufmerksamerer Lust.

C wie Cruising

Sich bewusst in einen Raum begeben, um dort sexuell zu sein. C wie Cruising, speziell für FLINTA*.

D wie Dancing

Sexy tanzen, dich durch tanzen verbinden. Nur wie? Lernst du hier!

E wie ...?

E wie ...? Wie was? Was fehlt dir im ABC des S.E.X.? Reich's als Vorschlag ein!

F wie FLI*T*chen

Flittchen sein! Die Einfach-nur-so-Party für zwischendurch. Nix Workshop - feiern! Genießen! Yeah.

G wie Gute Nackt

Alle 3 Monate Gut und Nackt: für euch und mit euch. Nix Workshop - feiern, und zwar Gut & Nackt  🙂

I wie Intensivieren

Blicke, Gesten, Körpersprache, Worte, Phantasien, Präsenz … Absolut-im-Moment-sein. Intensiv! Aber wie kommst du dahin? Willst du dahin?

R wie Raum

Raum für Lust: diesen schaffen, halten, erweitern. Impulse & Anregungen dazu in meiner Online-Gruppe

S wie Schöner Ficken

Alle 3 Monate Schöner Ficken: bisschen wenig, aber immerhin! Komm vorbei zur neuen Partyreihe 🙂

S wie SexSprechStunde

Über Sex reden. Eine Stunde lang, passiv lauschen, aktiv teilhaben. Komm dazu!

U wie Unterwegs

Das ABC des S.E.X. auf Tour. Wo, wie, wann? Du bestimmst mit - buch dir das ABC speziell für dich.

Von ABC bis XYZ

... und nochmal: Du bist gefragt! Fehlende Buchstaben, Erweiterung des Alphabets. Was interessiert dich als Thema eines Workshops? Immer her damit!